Topstar 8140 A80 Chefsessel Ortega Leder schwarz

Topstar 8140 A80 Chefsessel Ortega Leder schwarzGenau wie meiner Meinung nach ein Bürostuhl aussehen müsste. Der Topstar Chefsessel 8140 A80 Ortega Leder in schwarz hat genau das Aussehen welches in ein professionelles Büro gehört. Hier wird auch die empfohlene Sitzdauer mit bis zu 8 Stunden angegeben, was natürlich einem normalen Arbeitstag entspricht. Wenn sie also in der Firma kaum unterwegs sind, und sie sich nicht später über Rückenschmerzen oder ähnlichen beschweren wollen, wird das genau der richtige Bürostuhl sein.

Der extra breite und weich gepolsterte Muldensitz gibt ihnen dass gefühl auf Watte zu sitzen. Wie bei jedem Chefsessel in dieser Preisklasse ist auch hier eine Wippmechanik eingebaut, die sich entsprechend des Körpergewichts einstellen lässt. Die Höhenverstellung des Topstar 8140 A80 Chefsessel Ortega aus Leder in schwarz ist stufenlos, so dass sie genau die richtige Höhe für ihre Körpergröße finden werden.

Auch die Rückenlehne ist sehr weich gepolstert, hat eine Wirbelsäulenausformung und eine Kopfstütze, so dass sie sich auch mal bequem zurück fallen lassen können, ohne an harte Plastik zu stoßen. Die Sitzfläche und Rückenlehne ist aus echtem Leder gesteppt, und die Rück- und Seitenteile aus farbgleichen Kunstleder, wie bei fast jedem anderen Chefsessel. Die Armlehnen sind einerseits verchromt, aber an der Auflagefläche aus Kunststoff. So kommen sie beim Entspannen an keine kalten Teile des Bürstuhls.

Hier gibt es weitere Details.