Buffalo Split Leder Chefsessel

Buffalo Split Leder ChefsesselSehr aufwendig gearbeitet und auch vom Look and Feel ist der Buffalo Split Leder Chefsessel kaum zu überbieten. Schon auf den ersten Blick sieht man die Robustheit dieses Bürodrehstuhls. Auch wurde vieles sehr naturell hergestellt. Einmal das echte Leder mit dem die Sitzfläche und die Rückenlehne bezogen ist. Aber auch die Armlehnen und das Fußkreuz sind aus hochwertigem Holz gefertigt. So kann man sicher sein dass man sich nicht nur auf ein Plastikgestell setzt, sondern etwas besseres und gefühlsechterem. Einen ähnlich robusten Aufbau hat der Chefsessel Chicago Bürostuhl.

Und nicht nur der Bezug bei dem Bürodrehstuhl ist aus Buffalo Split Leder, auch die Armauflagen, so dass man rund um immer nur weiche Auflageflächen hat und nie an harte und unbequeme Stellen kommt. Das selbe ist beim Luxus Chefsessel. Die Sicherheitsgasdruckfeder lässt sich auch hier wieder auf jede mögliche Sitzhöhe einstellen, so dass man auf jedenfall seiner Körpergröße entsprechend sitzen kann.

Natürlich ist auch die Wippmechanik auf das Körpergewicht einstellbar, so dass sie nicht mit Kraft drücken müssen, aber auch nicht ungewollt nach hinten kippen. Bisherige Käufer sind sehr von dem Chefsessel aus Buffalo Split Leder überzeugt. Vor allem die weiche Polsterung an den Oberschenkeln und der Kniebeuge sollen sehr bequem sein.

Hier gibt es weitere Details.

[Update]

Seit ich den Artikel über den Bürostuhl geschrieben habe sind bei Amazon in schon wieder über 60 neue Kundenrezensionen eingegangen. Wenn man sich diese aber mal genauer anschaut, fällt gleich auf dass hier irgendwas nicht richtig läuft. Denn: Eine große Menge ist der Meinung dass dem Buffalo Split Leder Chefsessel grade mal ein einziger Stern zusteht. Genau genommen ist die ganze Verteilung überhaupt sehr gemischt. Hier sollte man sich auf jedenfall etwas Zeit nehmen und die Meinungen durchlesen. Wer weiß was einem da alles auffällt und was überhaupt dass Problem der Käufer ist.

Wenn ich die Rezensionen kurz überfliege fallen mir gleich viele kleine Kritikpunkte auf, die je nach dem den Einen mehr stören als den anderen. Dass der Drehstuhl zu Beginn nach Chemie und Kleber riecht, sollte jedem bewusst sein. Also erst mal Fenster auf und alle paar Stunden einmal dass Zimmer durchlüften. Oder wenn es warm ist, kann man den Stuhl auch auf die Terasse stellen und dort erstmal entlüften. Somit kann man den Stuhl aber nicht sofort verwenden.

Begründet sind aber viele andere Meinungen. Viele schreiben dass die Farbe schon nach kurzer Zeit abplatz, oder diese gar von vorn‘ herein ab ging. Dass ist wiederum wirklich ein Fehler in der Produktion und sollte dem Hersteller nicht passieren. Aber wie man hier bei den neuesten Artikeln auf meiner Seite sieht, ist der Hersteller TecTake auch mehr ein Allrounder als eine Fachproduktion. Es werden nicht nur Bürostühle und Autokindersitze hergestellt, sondern auch Massageliegen, Wandhalterungen, Kratzbäume und sogar Mülleimer. Darüber hinaus kann man bestimmt noch weitere außergewöhnliche Produkte finden.

Wenn sie sich selber von den Rezensionen bei Amazon überzeugen wollen, geht es hier weiter.